Unsere Geschichte 

Das heutige benannte "Hotel Taverna Kostas" wird von Konstantinos Kotsoglou und seiner Lebensgefährtin Snezhana Kotsoglou seit 1998 geführt. 

Das damalige Gasthaus "Zum weißen Schwan", später umbenannt in "Der Goldene Schwan" war damals ein beliebter Treffpunkt der Bürger, Händler und Bauern der Stadt Hof und Umgebung. 

Im 19. Jahrhundert war der Gasthof im Besitz der Familie Glück. 1908 wurde "Der Goldene Schwan" die Brauerei Gasthof, welche von Heinrich Schmidt betrieben wurde.


 


Das heutige "Hotel Taverna Kostas" bietet neben klassischen griechischen Spezialitäten in schöner Atmosphäre mehrere Unterkunftsmöglichkeiten, welche telefonisch reservierbar sind. Des Weiteren gehört ein renovierter Wintergarten zur Anlage der Taverna, welche bei schönem Wetter bis zu 30 Sitzplätzen bietet.